Das Sachgebiet "Schäden an Gebäuden" umfasst grundsätzlich alle Mängel und Schäden an Gebäuden. Meine Schwerpunkte sind die Beurteilung der gesamten Gebäudehülle
  • Außenwände / Fassaden
    Putz / Wärmedämmverbundsystem (WDVS), Mauerwerk, Beton, Naturstein
  • erdberührte Bereiche / Keller
    Außenabdichtung / Innenabdichtung, Horizontalsperren
  • Dachabdichtung

sowie Untersuchung von Feuchtigkeitsschäden und/oder Schimmelpilzbefall, z.B. infolge

  • eindringenden Oberflächen- oder Sickerwassers, z.B. aufgrund fehlender oder mangelhafter Bauwerksabdichtung
  • eindringenden Regenwassers, z.B. durch Risse oder mangelhafte Dachabdichtung bzw. Dachdeckung
  • Kondenswasser, z.B. aufgrund von Wärmebrücken, mangelnder Wärmedämmung
  • hygroskopischer Feuchte, z.B. durch Salzbildung

Fachübergreifende Schadensfälle werden in Kooperation mit Experten der jeweiligen Fachgebiete bearbeitet.